Loading...
Arrow Left
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Unsere Mitglieder, die zumeist in Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt leben, repräsentieren eine Vielfalt von Berufen (Berufsklassenprinzip) und sind einander verbunden durch Dienstbereitschaft im täglichen Leben und persönliche Freundschaft.

In Vorträgen und Diskussionen bei den wöchentlichen Treffen ("Meetings"), bei den Veranstaltungen mit Ehepartnern sowie in gemeinsamen Exkursionen wird ein breites Themenspektrum aus Wirtschaft und öffentlichem Leben, Kultur, Wissenschaft, Gesundheit, Erziehung, Geschichte, Natur und Völkergemeinschaft behandelt.

Der Rotary Club Dessau engagiert sich in vielfältigen Projekten in der Region und international. Das größte Projekt des Clubs war die Wiedererrichtung der Solitude im Sieglitzer Park. Für dieses fehlende Kleinod des DessauWörlitzer Gartenreich wurde in vielen Jahren Spendenmittel gesammelt und Fördermittel akquiriert. 2012 konnte das wiedererrichtete Gebäude der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz übergeben werden. Viele Dessauer kennen den traditionellen Glühweinstand am Dessauer Weihnachtsmarkt oder den Kuchen- und Getränkeverkauf zu Himmelfahrt im Sieglitzerpark. Erlöse solcher oder ähnlicher Veranstaltungen fließen in gemeinnützige Projekte. Der Dessauer Rotary Club unterstützt u.a. junge Familien im Programm „Frühe Hilfen“ ebenso wie die Jugendarbeit des Theaters. International hat der Club Kontakt zum Schulzentrum Talitha Kumi in Palästina und hat dort durch eine Spende die Einrichtung eines Projektraumes gefördert. Informieren Sie sich zu den aktuellen Projekten des Clubs auf dieser Seite.   

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Förderung des sportlichen Nachwuchses

Spende für Cheerleaders

Die Cheerleader des Sportvereins Dessau 05, bekannt als die "Black White Cheerfamily", wurden vom Rotary Club Dessau mit einer Geldspende unterstützt.
Die Cheerleader des Sportvereins Dessau 05, bekannt als die "Black White Cheerfamily", wurden vom Rotary Club Dessau mit einer Geldspende unterstützt.
Diese Spende ist speziell dazu gedacht, die Ausbildung von Nachwuchstrainern zu finanzieren. In dieser Saison treten einige Nachwuchsübungsleiter ihre anspruchsvolle Trainer-C-Ausbildung an, die mit erheblichen Kosten verbunden ist. Mit Hilfe von Spenden möchten die Cheerleader sicherstellen, dass ein hochwertiges Training für die jungen Teams angeboten wird. Der Rotary Club Dessau leistet einen Beitrag dazu.

Strahlende Augen beim 1.Dessauer Junior Open

Kindertennisturnier in Dessau

...

Mit kleinen Gesten Freude schenken

Minitore für Nachwuchskicker

Freude im Trainingslager der Nachwuchskicker des SV Germania 08 Roßlau: die Nachwuchsfußballer erhielten vom RC Dessau als Geschenk zwei brandneue Minitore.

Rotary Jugend­austausch verbindet

Outbound verabschiedet

Der Rotary Club Dessau verabschiedet diesjährigen Outbound Jonna Hirt zum Auslandsschuljahr in die USA (Charleston, South Carolina).

Gib der Welt Hoffnung

Ämterwechsel

Andreas Franze, ein Dessauer Unternehmer und Geschäftsführer der Firma Faserverstärkte Kunststoffe Dessau GmbH, hat das Präsidentenamt für ein Jahr übernommen.

Kinderaugen zum Leuchten bringen

Fototermin anlässlich der Überreichung einer Spende für die Marienschule in Dessau in Höhe von 2.600 € durch den Rotaryclub Dessau

Wir sind dabei

Deutschland-Stipendium

Der Club unterstützt im Jahr 2022/2023 das Deutschland-Stipendium.

Termine

Projekte des Clubs
Küchengebäude
Küchengebäude

Neues aus dem Distrikt

Stolzenau: Stollen backen für die Tafel

Mitglieder des Rotary Clubs Stolzenau haben Stollen für die örtliche Tafel gebacken und dabei viel Spaß gehabt.

Stolzenau: Stollen backen für die Tafel

Mitglieder des Rotary Clubs Stolzenau haben Stollen für die örtliche Tafel gebacken und dabei viel Spaß gehabt.

Celle: „Der Dialog mit Kontrahenten ist wichtiger...

... als der mit Freunden“: Mit Wolfgang Ischinger (RC Berlin-Mitte) konnten die Celler Rotary Clubs einen prominenten Referenten gewinnen.

Celle: „Der Dialog mit Kontrahenten ist wichtiger...

... als der mit Freunden“: Mit Wolfgang Ischinger (RC Berlin-Mitte) konnten die Celler Rotary Clubs einen prominenten Referenten gewinnen.

D1800: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: #Ungelähmt 3.0 – End-Polio-Now-Benefizkonzert in Magdeburg

D1800: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: #Ungelähmt 3.0 – End-Polio-Now-Benefizkonzert in Magdeburg

D1800: Vortragsabend zur seelischen Gesundheit

Namhafte Referenten in Braunschweig

Helmstedt: Klinikcheck in Hamburg

Medizinstudierende aus Vietnam, die gerade ihr Abschlussjahr in der Region Braunschweig absolvieren, erlebten ein interessantes Wochenende in der Hansestadt.

D1800: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Neuer Verein